Lade Veranstaltungen
Livestream

Livestream: Charlotte Brandi


Sa 12

Dezember

2020

Einlass: 20:00

Beginn: 20:00

Leider können wir aufgrund des andauernden Veranstaltungsverbots das Konzert nicht wie geplant, mit Euch vor der Bühne stattfinden lassen. Außerdem wird das Konzert auf den 12.12.20 verschoben.

Daher kommen wir einfach zu Euch nach Hause: Das Konzert wird als kostenloser Livestream stattfinden. Während des Streams werden wir zu Spenden aufrufen, die wir zwischen Charlotte Brandi und dem Festsaal Kreuzberg fair aufteilen werden. 10% der Spenden werden dem Sea-Watch e.V. zugute kommen.

Bleibt gesund, seid solidarisch und kommt gut durch diese Zeit.

Festsaal Kreuzberg

 

++++++

 

Charlotte Brandi:

Charlotte Brandi – WIND (feat. Dirk von Lowtzow)

Nach ihrem sehr erfolgreichen Solo-Debüt im Jahr 2019 hatte Charlotte Brandi jede Menge Pläne wie es weiter geht – und dann kam Corona. Und jetzt wird erstmal alles anders. Mit WIND erscheint nun erstmals Charlotte Brandi auf deutsch und für den Aufschlag hat sie sich keinen geringeren als Dirk von Lowtzow ins Boot geholt, der begeistert einwilligt, Brandis betörendem Text seine unverwechselbare Stimme zu leihen. WIND ist eine verträumte Hymne über das menschliche Dasein. „Was hab ich davon ein Mensch zu sein?“. Charlotte Brandi träumt sich in eine magische Welt hinein, in der der Mensch seine Gestalt einfach wechseln kann. Gerade in diesen Zeiten eine äußerst tröstende Vorstellung.

Im Corona-Lockdown beginnt Brandi in ihrer Wohnung in Berlin – auf Deutsch für ihre Musik zu texten. Dabei kann sie auf jahrelanges Dichten von Lyrik und eine gewisse Liebe zu deutschem HipHop zurückgreifen.

Wie ein unbemerkt gereifter Apfel fällt Brandi also die Entscheidung, einige ihrer Gedichte zu vertonen, nun in den Schoß. „Das macht unheimlichen Spaß, weil es eine mir früher nicht bekannte Kraft hat, auf seiner Muttersprache zu texten“, beschreibt Brandi das Öffnen der Tür zu diesem Neuland.

Nach einer musikalisch umtriebigen Jugend und bei zwei Musikern als Eltern, bekommt Charlotte Brandi am Landestheater Tübingen 2008 ihr erstes musikalisches Engagement. In der baden- württembergischen Universitätsstadt gründet sie auch das erfolgreiche Indie-Pop-Duo „Me and My Drummer“, das 2012 und 2016 mit „The Hawk The Beak The Prey“ und „Love Is A Fridge“ zwei hochgelobte Alben veröffentlicht. Brandi komponiert, spielt Gitarre und Keyboard und verleiht der Band mit ihrer unverkennbaren Stimme einen ganz eigenen Sound. Nach ca. 300 Konzerte in ganz Europa, darunter Städte wie Reykjavik, Paris, London und Amsterdam, trennt sich die Band 2018. Charlotte Brandis bereits parallel geschriebenes Solo-Album „The Magician“ erscheint Anfang 2019. Die Multiinstrumentalistin erweist sich hier erneut als großartige Singer/Songwriterin und Storytellerin. Ihren ersten eigenen Aufnahmen erreichen sofort internationales Format.

Mit WIND schlägt Charlotte Brandi nun ein überraschendes neues Kapitel auf. Die Single erscheint am 28. August beim Berliner Label Listenrecords.